Wo Radio hören Freude bringt

ERF Radio hören    

International

Renate W. - Fotolia

TWR

TWR (Trans World Radio) ist das größte weltweit arbeitende christliche Medienunternehmen.

TWR strahlt Radiosendungen in über 230 Sprachen und Dialekten aus. In mehr als 160 Ländern hören so täglich Millionen von Menschen die Sendungen von TWR.
Direkt hören unter TWR360.


Women of Hope

„Ich habe eure Seite im Internet gefunden. Ich weiß, dass ihr Christen anders seid als wir Muslime, aber eure Worte sind so besonders. Die Bibel liebt uns Frauen mehr als der Koran. Bitte ruft mich nicht zurück, denn ich kann nicht vor meiner Familie mit euch sprechen. Aber ich versuche, mich wieder zu melden.“

Zarah* aus Libyen


Frauen wie Zarah* sind der Grund für „Women of Hope“ (früher Projekt Hannah). Denn in vielen Gesellschaften sind Frauen stark benachteiligt. Das möchte „Women of Hope“ ändern: Mit einer Radiosendereihe und einer weltweiten Gebetsbewegung. Unser Ziel dabei ist, weltweit Frauen aller Altersgruppen Hoffnung zuzusprechen. Wir möchten Frauen dazu ermutigen und befähigen, miteinander und füreinander zu beten, gemeinsam auf Gott zu hören, voneinander zu lernen, im Glauben und in ihrer Persönlichkeit zu wachsen und an andere weiterzugeben, was sie selbst erlebt, gelernt und erfahren haben. Als ERF Medien sind wir seit vielen Jahren Teil von „Women of Hope“ und arbeiten in diesem Zusammenhang eng mit unserem Partner TWR (Trans World Radio) zusammen. Mehr erfahren.

*Name geändert


Projekt Samuel

Projekt Samuel ist der Oberbegriff für verschiedene Kindersendungen, die von den weltweiten Partnern des ERF entwickelt wurden. Projekt Samuel begann mit einer 52-teiligen Hörspielreihe in Afrika, die nach wie vor in verschiedenen Sprachen und Ländern über Radio ausgestrahlt wird. Inzwischen gibt es viele weitere Kindersendungen des Partnernetzwerks für Kinder in Afrika, Europa, Südamerika und Asien. Die Sendungen werden vom ERF und anderen Partnern gesponsort. Der Name des Projekts erinnert an den Propheten Samuel in der Bibel, der schon als Kind von Gott berufen wurde, den Ruf Gottes hörte.

Weitere Informationen zum Projekt Samuel erhalten Sie hier.

Erfahren Sie mehr über die internationale Arbeit des ERF.