Wo Radio hören Freude bringt

ERF Radio hören    

19. Mai 2020

Maman Lambert

mit  Ingrid Heinzelmaier im Gespräch mit Carmen Schöngraf und Beatha Mukarubuga

Mit ihrem kleinen Sohn Lambert auf dem Rücken hat Beata Mukarubuga aus Ruanda die schrecklichen Monate des Völkermordes 1994 überlebt. Heute lässt sie sich gerne "Mutter von Lambert" nennen. Das erinnert sie an die Wunder des Gottes, der sie mit dem Kind hindurchgerettet hat. Maman Lambert hat aber den größten Teil ihrer Familie verloren. Als verwaiste Ehefrau und Mutter konnte sie durch den Trost aus Bibel und Gemeinschaft mit Betroffenen ihr Trauma überwinden. Heute hilft sie anderen mit einer ähnlichen Lebensgeschichte.

 

zum Seitenanfang