Wo Radio hören Freude bringt

ERF Radio hören    

19. August 2020

Den Graben überwinden

mit Steffen Brack
Wer streitet sich schon gerne mit anderen? Irgendwie hat das für viele einen schlechten Beigeschmack. Aber Streit muss nicht in jedem Fall mit... mehr
12. August 2020

Salz statt Zucker

mit Wolfgang Putschky
In der Küche kann einiges schief gehen, wenn man Salz und Zucker verwechselt - das hat so mancher sicher schon erlebt. Jesus hat seine Jünger einmal... mehr
5. August 2020

Alles in Christo

mit Herbert Großarth
"Du bist Kind Gottes." - eine wundervolle Zusage für jeden, der sein Leben und seine Schuld Jesus übergeben hat. Doch diese Zusage steht oft im... mehr
29. Juli 2020

Pflanzen der Bibel, 1. Teil

mit Dr. Hansjörg Bräumer
Shopprodukt zum ThemaPflanzen der BibelDr. Hansjörg Bräumer22,00 EUR Die Bibel birgt viele Schätze: Je tiefer man gräbt und je mehr man sich... mehr
22. Juli 2020

Auf der Suche nach Liebe, 2. Teil

mit Stefan Jung
In zwei Beiträgen beschäftigt sich Stefan Jung mit der biblischen Person des Jakob, der in seinem Leben mehrfach Dinge hinter sich ließ, um mit Gott... mehr
15. Juli 2020

Auf der Suche nach Liebe, 1. Teil

mit Stefan Jung
Jeder sehnt sich nach Liebe, Anerkennung und Wertschätzung. Meistens versuchen wir, diese Dinge von anderen Menschen zu bekommen und wwerden oft... mehr
8. Juli 2020

Hoch und heilig , 4. Teil

mit Ansgar Hörsting
Man braucht sie beim Bergsteigen ebenso, wie bei langwierigen beruflichen Projekten oder im Studium: Ausdauer. Auch im Glauben, ist immer wieder... mehr
1. Juli 2020

Hoch und heilig , 3. Teil

mit Simon Diercks
Simon Diercks berichtet nicht nur begeistert von seinem ersten Fallschirmsprung, sondern zieht daraus auch Lehren für Zeiten im Leben, in denen uns... mehr
24. Juni 2020

Hoch und heilig , 2. Teil

mit Daniela Knauz
Daniela Knauz geht in ihrem Vortrag der Frage nach, wie nah wir Gott eigentlich an uns heranlassen. Sind wir bereit auf ihn zu hören und dann auch... mehr
17. Juni 2020

Hoch und heilig , 1. Teil

mit Hans-Jürgen Abromeit
Obwohl insbesondere in den Medien oft von einmem "christlichen Erbe" Europas gesprochen wird, ist davon in der Gesellschaft nur noch wenig zu spüren.... mehr