Wo Radio hören Freude bringt

ERF Radio hören    

1. Januar 2020

Werte und Verlust der Werte

Wir leben in einer Zeit, in der körperliche Angriffe bereits für immer mehr Berufsgruppen zum Alltag gehören. Nicht nur Polizisten, sondern auch Rettungskräfte, Ärzte, Pflegekräfte, Lehrer, Zugbegleiter, Verwaltungsangestellte... mehr

1. Januar 2020

Werte - Wegweiser in unserem Leben

Jeder von uns lebt nach bestimmten Grundsätzen, aber nicht alle dienen dazu, uns weiter zu bringen. Wenn grundsätzliche Fragen plötzlich aktuell werden; wie reagieren wir darauf? Von welchen Wertmaßstäben werden wir dann... mehr

1. Januar 2020

Werte haben Zukunft – oder wir haben keine

Die Welt verändert sich in einem immer schnelleren Tempo. Wir sind immer mehr mit gesellschaftlichen Veränderungen konfrontiert, die so tiefgreifend sind wie in kaum einer Epoche vorher. Als ERF bringen wir seit Jahren in unserem... mehr

1. Dezember 2019

Jesus von Nazareth – wer war er wirklich?

Der große russische Schriftsteller Graf Leo Tolstoi (1828-1910) sagte einmal: „35 Jahre meines Lebens war ich ein Atheist, der an nichts glaubte. Doch vor fünf Jahren kam der Glauben zu mir. Ich fing an, die Lehren Jesu zu... mehr

1. Dezember 2019

Das Christentum als weltweite Bewegung

Die weltweite Bewegung des Christentums ist auf dem Glauben der Menschen an Jesus Christus aufgebaut. Die Gründung christlicher Gemeinden begann bereits kurz nach der Kreuzigung Jesu (vgl. Apg 2,42) und hält bis heute an.... mehr

1. Dezember 2019

Jesus kommt wieder

„Es werden Zeichen sichtbar werden an Sonne, Mond und Sternen, und auf der Erde werden die Völker bestürzt und ratlos sein über das Toben und Donnern des Meeres. Die Menschen werden vor Angst vergehen in der Erwartung der Dinge,... mehr

1. November 2019

Hoffnung auf ein Leben nach dem Tod

Im Monat November werden wir in unseren christlich geprägten Teilen der Erde traditionell an den Tod erinnert. Gläubige gehen auf Friedhöfe, um der Toten zu gedenken. Auf den Feldern fallen die Blätter von den Bäumen und der... mehr

1. November 2019

Angst vor dem Tod überwinden

Die meisten Menschen haben Angst vor dem Tod. Viele auch nur vor dem Leiden, das mit dem Sterben im Alter oft einhergeht. Das ist verständlich. Wer sich von einem geliebten Menschen verabschieden muss, hat allen Grund zur Trauer.... mehr

1. November 2019

Leid und Tod in unserem Leben

Das deutsche Wort „leiden“ kommt von „lidan“: „in die Fremde ziehen“. „Elend“ kommt von „außer Landes sein“. In der deutschen Sprache wird also die Erfahrung von Leid mit der Erfahrung des Fremdseins und der Heimatlosigkeit... mehr

1. Oktober 2019

Was bedeutet es, Christ zu sein?

In Deutschland leben ungefähr 50 Millionen Christen, weltweit sind es rund 2,26 Milliarden. Angesichts dieser Zahlen stellt sich natürlich die Frage: „Wer ist ein Christ?“ oder „Was bedeutet es, ein Christ zu sein?“ Für die... mehr

Nach oben