Wo Radio hören Freude bringt

ERF Radio hören    

1. Juli 2018

Männer müssen Fragen stellen (dürfen)

Die Rolle des Mannes ist heute nicht mehr festgelegt, wie sie es früher einmal war. Heute wird ein Mann vielmehr ständig in Frage gestellt. Das beginnt bereits in der Schule. Burschen sollten nicht laut sein, nicht aktiv, nicht... mehr

1. Juli 2018

Ein richtiger Mann – was ist das?

In seinem Buch „Kleine Jungs – große Not“ berichtet der Kinderpsychiater Wolfgang Bergmann von Burschen, die durch die Kleinfamilie, in der sie aufwachsen, und die Überbehütung der Mutter nicht erwachsen werden, und immer mehr... mehr

1. Juni 2018

Liebe ist das, was wir alle brauchen

Liebe ist wie ein Feuer, das immer wieder neue Nahrung bekommen muss und ab und zu auch neu angefacht werden muss. Aber was heißt das konkret in einer Beziehung zwischen Mann und Frau, in der einer der Partner sein Interesse... mehr

1. Juni 2018

Lieben – achten – ehren

Drei kleine Worte – hinter denen das große Geheimnis einer glücklichen Ehe steckt. Wer sich davon überzeugen will, kann es ja mal probieren. Die folgenden Gedanken geben Aufschluss darüber. Wer sie in die Tat umsetzt, wird sehen,... mehr

1. Juni 2018

Die verschiedenen Ebenen der Kommunikation

Nicht jedes Gespräch, das zwischen zwei Menschen geführt wird, hat die gleiche Qualität. Vor allem in einer Ehe oder Familie. Noch wichtiger ist allerdings zu wissen, dass Gespräche generell auf verschiedenen Ebenen ablaufen.... mehr

1. April 2018

Wo Christen überall verfolgt werden

Es vergeht kaum ein Tag, an dem wir nicht über die Zeitung oder im Radio über Christenverfolgung erfahren. Zwar wird die freie Religionsausübung von vielen Staaten auf dem Papier garantiert, doch die Realität sieht anders aus.... mehr

1. April 2018

Werden Christen eher abgeschoben als Salafisten?

Afghanistan und der Iran gehören laut dem neuesten Weltverfolgungsindex des christlichen Hilfswerks Open Doors zu den Ländern, in denen Christen am stärksten verfolgt werden. Manchmal ist das auch der Grund, dass Menschen sich... mehr

1. April 2018

Die Gefahr aus dem Süden und Norden

Der im Jahr 1948 gegründete Staat Israel war von allem Anfang an von feindlichen Nationen umringt, die vielfach bis heute alles daran setzen, Israel zu vernichten, sobald es eine Chance dazu gibt. Die Bibel beschreibt uns in... mehr

1. März 2018

Was das Kreuz für uns bedeutet

Der „liebe Gott“ und das Leid der Welt – wie passt das zusammen? Darüber haben sich schon viele Menschen Gedanken gemacht. Und viele sind zum Schluss gekommen, dass es entweder nur das eine oder das andere geben kann, aber nicht... mehr

1. März 2018

Ist Leid der Weg zur Vertiefung des Lebens?

An der Klagemauer in Jerusalem stehen Menschen aus aller Welt, um zu beten und ihr Leid zu klagen. Viele schreiben ihre Hoffnungen auf einen Zettel und stecken ihn in die Fugen zwischen den Quadern der Mauer oder beklagen im... mehr

Nach oben