Wo Radio hören Freude bringt

ERF Radio hören    

1. Mai 2017

So gelingen Ehen auch langfristig

Wie lassen sich emotionale Verbindung, Kommunikation und geschlechtliche Gemeinschaft in einer Ehe soweit vertiefen, dass sie über Jahrzehnte hinweg frisch und tragfähig bleiben? Dr. Kevin Leman, ein Psychologe, der als... mehr

1. April 2017

Das Kreuz Jesu Christi – was bedeutet es?

Das Kreuz ist das Symbol des christlichen Glaubens. Das überrascht, denn bei dem Wort „Kreuz“ lief es den Römern kalt den Rücken herunter. Die Hinrichtungsart des Kreuzigens war die grausamste, die es damals gab. Sie zögerte den... mehr

1. April 2017

Schuld und Vergebung

Die Frage nach der Schuld stellt sich in unserer Gesellschaft oft nur im zwischenmenschlichen Miteinander, im Bereich des Gerichts, der Versicherungen oder bei Unfällen. Aber kaum einer stellt sich die Frage, inwieweit er mit... mehr

1. April 2017

Säulen des Glaubens an den gnädigen Gott

Vor genau 500 Jahren kam es zu einer Reformbewegung der Kirche in den deutschen Fürstentümern. Ausgelöst durch die Reformation, war auch die Katholische Kirche gezwungen, Veränderungen zuzulassen oder sogar selbst zu veranlassen.... mehr

1. März 2017

Christenverfolgung heute, weltweit

Christenverfolgung ist kein neues Phänomen. Es gab sie zu allen Zeiten. Bereits ganz am Anfang der Geschichte der christlichen Kirche wird von der Steinigung des Stephanus berichtet. Dann kamen die fürchterlichen... mehr

1. März 2017

Christenverfolgung mitten in Deutschland

Organisationen warnen schon seit Jahren. Inzwischen wird es jedoch immer deutlicher, dass selbst Christen, die als Flüchtlinge nach Deutschland gekommen sind, in den Flüchtlingsunterkünften Gewalt und Diskriminierung ausgesetzt... mehr

1. März 2017

Warum diese Verfolgung – auch in Indien?

Laut Hilfsorganisationen ist der Islam derzeit die größte Gefahr für Christen. Doch auch in Asien nehmen Diskriminierung und Verfolgung von Christen zu. Die Index-Ausgabe von 2016 spricht davon, dass sich „die Zahl der Christen,... mehr

1. Februar 2017

Das Abendland und der Staat Israel

In der Bibel lesen wir, dass Gott das Volk der Juden und das Land Israel als sein Volk und sein Land bezeichnet und dass er das Land Israel seinem Volk anvertraut hat. Diese Texte der sogenannten Erwählung Israels, sind mehr als... mehr

1. Februar 2017

Zuerst die Juden, dann die Christen?

Mehr als 2.500 Jahre lang lebten eine Million Juden friedlich in arabischen Ländern. Im Jahr 1947 änderte sich die Lage dramatisch. Infolge des UN-Beschlusses zur Errichtung eines jüdischen Staates begannen die arabischen... mehr

1. Februar 2017

Gottes Weg mit dem Volk der Juden

Friedrich der Große, von 1740 bis 1772 König von Preußen, ein Repräsentant des aufgeklärten Absolutismus, stellte seinem General und persönlichen Freund, dem gläubigen Christen Hans Joachim von Zieten, einmal die Frage: „Nenne Er... mehr

Nach oben